Montag, 6. Juni 2016

Märchen-Kartei

Nun habe ich die letzten 5 - 6 Wochen recht viel Zeit in die Vorbereitung der dreitägigen, jahrgangsgemischten Projekttage investiert und möchte euch gerne daran teilhaben lassen.
Klar ist, dass ich die verschiedensten Aufgaben nicht komplett selbst erfunden habe :-) manches habe ich in ähnlicher Form schon einmal gemacht, anderes nur gelesen und für gut empfunden.
Manche Dinge sind auch noch nicht ganz fertig, die lade ich dann nach und nach hoch...

Leider werde ich selbst nicht alle Stationen der Kartei nutzen können, da ich keine richtige Mischung zwischen 1 - 4 habe, sondern hauptsächlich Erstklässler, was mich momentan noch ziemlich ärgert, da mein eigentlicher Plan war, die Kids in Zweierteams jahrgangsgemischt arbeiten zu lassen und daher viele Aufgaben darauf ausgerichtet sind, dass die Kinder richtig lesen und schreiben können.

Es sind meine ersten Projekttage und mir fehlt schlichtweg die Erfahrung mit den ganz Kleinen :-) Falls ihr Ideen habt, was ich mit den Kleinen noch passend zum Thema machen könnte, wäre ich für Anregungen seeeeeeehr dankbar :-) Daher veröffentliche ich es jetzt auch einfach schon mal unvollständig...


Märchen - Kartei

Aufgaben

Stationskarten


Zubehör:
Erläuterungen und Materialhinweise

Märchenbücher mit je einem Märchen habe ich recht viele, z.B. die aus der Weltbild-Sammleredition oder die vom NordSüd-Verlag (Sternchen). Ich finde die eigentlich echt gut, weil die Kinder dann zum Lesen auch richtige Bücher in die Hand bekommen und nicht immer nur Kopien.
Zudem möchte ich ihnen die Möglichkeit geben, die Märchen auch anzuhören. Dafür habe ich die CD meines Sohnes schon mal gemopst ;-)

Bei Fragen oder Unklarheiten (oder Anregungen zum Formulieren) gerne melden!
  •  Märchen-Paare finden
    Kann ich euch nicht hochladen, da ich die Bildrechte nicht besitze, ist aber ganz fix erstellt, mit Ausmalbildern, die man ja in einer Vielzahl auch im Internet findet.
  • Märchen-Bild
    Ist darauf angelegt, die Bilder auf A3 zu malen, zu laminieren und in einem Kamishibai zu präsentieren.
  • Märchen-Erfinder
    Hier benutze ich die Karten vom Friedrich-Verlag.
  • Märchen-Mandalas
    Hier habe ich diese Mandalas.
  • Märchen Triarama
    Lässt sich auch problemlos zu einem Quadrama erweitern, dafür einfach 4 Triaramas basteln und zusammenkleben.
  • Märchen-Fotostory
    Angeregt durch Lego Education habe ich mir selbst so eine kleine Sammlung an Lego-Gegenständen, Figuren, Steinen und bisschen Schnickschnack (Pflanzen, Tieren,...) zusammengestellt und nutze das nun dafür.
  • Märchen-Büchlein
    Die genaue Faltanleitung stammt vom Finkenverlag.
  • Märchen-Lapbook
    Die Vorlagen fürs Innenleben des Lapbooks stammen hauptsächlich aus dem kostenlosen Teil des Zaubereinmaleins, aber da gibt es soooo viele Möglichkeiten, da muss eh jeder selbst seine Auswahl treffen, was er anbieten möchte.
    Eine tolle Idee für das Äußere gibt es hier bei der Kruschkiste.
  • Märchen-Kiste
    Hier bekommen die Kinder einen Schuhkarton oder ein Oberteil der Kiste vom Kopierpapier und dürfen dies mit Naturmaterialien, Stoffresten, Holzfiguren,... gestalten.

Kommentare:

  1. Hallo,
    toll für eine Märchenwerkstatt sind natürlich die Erzählbilder vom Zaubereinmaleins, die es für viele Märchen gibt (jeweils in bunt und in schwarzweiß).
    Im Zaubereinmaleins findest du auch Märchen in "Kurzform" (ein Satz, ein Wort pro Bild).
    Zum Thema Märchen gibt es eine gute Werkstatt von Schubi, die für den jahrgangsgemischten Unterricht (1. und 2. Klasse) konzipiert ist. Gerade für deine "Kleinen" dürftest du da fündig werden.
    Ungewöhnliche Märchenbücher, die ich gerne einsetze sind:
    - Grimms Märchen in Bildern von Frank Flöthmann
    - SMS-Märchen von Fabian Negrin
    Das fällt mir auf die Schnelle ein, vielleicht hilft es dir!?
    LG Katharina

    AntwortenLöschen
  2. Die Kleinen könnten ein Stabpuppentheater bauen und damit Märchen nachspielen, die Großen selbst erfundene Märchen zeigen. Ist jetzt nicht so ausgereift die Idee, aber vielleicht hilft es trotzdem.
    LG! Chester

    AntwortenLöschen
  3. Danke, dass du diese tolle Zusammenstellung zur Verfügung stellst!

    AntwortenLöschen
  4. In 2 Wochen haben wir unsere Projektwoche zum Thema Märchen... Auch für die Erstklässler eine schöne Sache: Märchen aus 1000 und einer Nacht: Gewürze riechen und bestimmen. Aus Schukartons ect. ein großes Märchenschloss bauen, Mit Seilchen einen Zopf flechten (RApunzel), Aus Büchsen kleine Frösche basteln (Pinterest) in die goldene Bälle (Golfbälle) geworfen werden müssen. Viele Anregungen findet man dazu auf der Plattform Pinterest! Grüße von Stephanie

    AntwortenLöschen
  5. DANKE euch schonmal für eure Rückmeldungen :-)

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,
    danke für deine Zusammenstellung. Ich habe noch eine Anregung für dich,das habe ich auch schon mal gemacht und die Kinder fanden es sehr witzig.
    Ich habe Verkleidungssachen zum Thema Märchen zusammengestellt (was ich so von meinen Kindern noch hatte und mir noch einiges ausgeliehen) und die Kinder durften sich verkleiden und sich fotografieren. Es konnten sich auch drei oder mehr Kinder zusammenschließen und haben sich dann als Rotkäppchen und der Wolf verkleidet oder die sieben Zwerge und Schneewittchen. Da sind tolle Bilder entstanden. Vielleicht ist das noch eine Idee für dich und Erstklässler finden das auch super.
    LG Sandra

    AntwortenLöschen