Mittwoch, 7. September 2016

Krankenmappen + Gute-Besserung-Kärtchen

Ich habe schon verschiedene Möglichkeiten gesehen und erlebt, wie Materialien für Kinder gesammelt werden, die krank sind. Ich wollte nun etwas, wo ich selbst ein Auge darauf habe, dass das Material auch ankommt und nicht irgendwo im Klassenzimmer oder der Hausimappe eines anderen Kindes verloren gehen.

Quelle Bilder:
Creative Clips Clipart by Krista Wallden
http://www.teacherpayteachers.com/Store/Krista-Wallden

Ich habe daher im letzten Schuljahr Mappen angelegt in denen ich bzw. die anderen Fachlehrer die Materialien, Arbeitsblätter und Hausaufgaben sammeln kann, für Kinder die krank sind. Vorne auf den Mappen habe ich die Schilder und eine kleine Hülle für die Namenskärtchen geklebt und in die Mappe selbst kommt zusätzlich zu den Materialien ein A4-Blatt. Auf dieses notiere ich die Hausaufgaben und ggfs. die Buchseiten, die nachgearbeitet werden sollen. Im kommenden Schuljahr klebe ich noch ein Gute-Besserungs-Kärtchen dazu, da meine künstlerischen Fähigkeiten leider zu gering sind, um da noch irgendwas aufs Blatt zu malen :-)
Insgesamt habe ich 4 Mappen in 4 Farben. Wenn ein Kind krank ist lege ich die Mappe inkl. Namensschild aufs Pult und gebe sie einem Kind, welches in der Nähe wohnt oder befreundet ist am Ende des Tages die Mappe mit. Das Boten-Kind bringt dann die Mappe am nächsten Tag geleert wieder mit. Sollte eine Mappe fehlen weiß ich durch die Farben auch immer wer die Mappe nicht wieder gebracht hat.

Mappenbeschriftung

Edit 11.09.16:
Noch ein kurzer Hinweis: Nein, die Idee dazu ist sicher nicht neu und erfunden hab ichs schon gar nicht, wie gesagt ich hab schon einiges gesehen. Bin jetzt an der insgesamt 4. Schule (wenn man die großen Praktika dazuzählt sogar 6) und habe mir aus den verschiedensten Möglichkeiten die für mich besten Elemente zusammengestellt und erhebe daher keineswegs den Anspruch darauf, hier etwas völlig spektakulär Neues zur Verfügung zu stellen. Habe nämlich vorgestern auf der Konferenz bei einer Kollegin gesehen, dass es wohl von einem anderen Blog das ähnlich Material gibt und das schon deutlich länger! Wusste ich nicht :-) Daher habe ich die Kärtchen gelöscht, gibt es ja bereits anderswo.

Kommentare:

  1. Hallo aus dem Allgäu,
    diese Materialien sind wirklich schön geworden. Die wirklich schönen Kärtchen können nur leider nicht runtergeladen werden - wird als unsicherer download gesperrt.
    Vielen Dank für die anderen schönen Materialien. Sind wirklich immer schön gestaltet.
    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deine lieben Worte!
      Komisch, dass das mit den Kärtchen nicht funktioniert...Ist genauso abgespeichert wie alle anderen Materialien auch :-(

      Löschen