Sonntag, 31. Januar 2016

Stundenplankarten

An meiner ersten Schule, als ich meine erste Klassenleitung übernommen habe, hatte ich mir Kärtchen für die Visualisierung des Stundenplans bzw. Tagesplans gezeichnet. Ihr findet sie hier:
Deutsch
Mathe
Sachunterricht
Musik
Kunst (BK/TW)
Englisch
Sport
Religion
Pause
Vesperzeit



Montag, 25. Januar 2016

Entdeckendes Rechnen und schriftliche Subtraktion

Im März 2012 habe ich meine Prüfungslehrprobe für das 2. Staatsexamen im Fach Mathe gehalten.
Dafür hatte ich eine Schatzsuche mit Übungen zum schriftlichen Subtrahieren und Elementen aus dem entdeckenden Lernen entworfen. Die Grundidee mit der Berechnung der Türme stammte von einer ganz lieben Referendarskollegin. Zum besseren Verständnis hier mal die Verlaufsskizze.
Außerdem ein paar Bilder, die den "Aufbau" an der Tafel zeigen sollen:

Vorgehen
Schatzkarte und vorbereitete Türme


Vollständige Türme
Rechenschritte erklären

Das zugehörige Material ist dieses hier:
* Vorlage Turm oben und Stockwerke
* Arbeitsblatt Vorderseite Türme berechnen und Rückseite Entdeckungen notieren
* Differenzierungsarbeitsblatt 4 Ziffern
* Die Arbeitsanweisungen
* Die Beschriftung für die Schatzkarte Teil 1 + Teil 2
* Der Brief, der zum letzten Rätsel führt und die Truhe öffnet.
   Ich habe die Ränder noch ein bisschen mit dem Feuerzeug angekokelt :-)
* Die Lösungszahlen (in entsprechender Anzahl kopieren und mit Klebeknete auf die Türme kleben)

Freitag, 22. Januar 2016

Thema Briefe schreiben


Meine 3er haben nun das Thema Briefe schreiben im Deutschunterricht mit einem Aufsatz abgeschlossen :-)
Dafür habe ich diesmal das Bewertungsraster erstellt. Warum ein Bewertungsraster? Ich arbeite sehr gerne damit, da ich finde, dass man so wirklich sehr wenig subjektive Meinung mit in die Bewertung bringt und zugleich Kindern und Eltern gegenüber eine recht transparente Bewertung vornimmt, so dass eben klar ist, wo es Abzüge gab. Habe bisher immer gute Erfahrungen damit gemacht.
Ich habe das Bewertungsraster im Vergleich zu dem, was wir im letzten Jahr in Klasse 4 benutzt haben, von der Gewichtung etwas verändert. Jetzt kommt es auch mehr auf den Inhalt und die Aufgabenerfüllung an und nicht nur auf die Formalien :-)
Die Aufgabenstellung dazu lautete: Suche dir eine Anzeige aus und schreibe einen persönlichen Brief. Beschrifte den Briefumschlag.
Dazu gab es ein Blatt mit 4 Gesuchen nach Brieffreunden, bei denen jeweils Alter, Hobbys und Adresse angegeben war.

Mittwoch, 13. Januar 2016

Kunstunterricht




Aus dem letzten Jahr mit den 4.Klässlern...


Schwarz-Weiß-Kopie eines Tieres (so frontal wie möglich), diese Kopie halbieren und auf ein A3 Blatt kopieren.
Idee stammt nicht von mir, sondern aus einem Buch :-) Muss nochmal nachschauen welches das war...
Habe es nur erweitert durch weitere Tiere, da im Buch nur 3 Kopiervorlagen waren.

Aufgabe für die Kinder:
Vervollständige dein Tier.

Wirklich toll, was die Kinder daraus gemacht haben!

Habe noch 2 Vorlagen gefunden, die ich veröffentlichen darf, da die Bilder lizenzfrei waren:

Wortschatzkiste - Aufsatztraining




Schon im letzten Jahr war ich immer wieder auf der Suche nach einer Idee zur Erweiterung des Wortschatzes meiner damals 4. Klasse. Irgendwie sollte es etwas spielerisches sein und nicht so typisches Arbeitsblatt ausfüllen sein. Auf der Materialwiese habe ich dann in den Sommerferien die Wortschatzkiste gesehen und noch schnell hergestellt. Ich habe sie dann noch um einige Kategorien und/oder Wörter erweitert, es ist jetzt eine Mischung aus den Wörtern der Materialwiese und des verfuchsten Klassenzimmers. Vielen Dank, für diese tolle Idee!
Ich habe dann nach einer Idee von Eva vom verfuchsten Klassenzimmer für meine Zwecke noch Auftragskärtchen gestaltet, die farblich passend zu den einzelnen Schubfächern sind und in der unteren großen Schublade der Werkzeugbox gelagert, sodass die Kinder sich die entsprechenden Aufgaben zu den Schubkästchen nehmen können.

Lernwörtertraining


Lange habe ich nach einer sinnvollen Idee gesucht, wie ich das Rechtschreibtraining als ein regelmäßiges Element etablieren kann. Dann kam Kerstin von der Materialwiese auf diese gigantische Idee: Stationen zu Lernwörtern. Einfach mal bei ihr stöbern, da sind wirklich tolle Materialien dabei!
Schwups, das hat eingeschlagen wie eine Bombe, meine Kids waren total begeistert!
Ich habe die Stationen noch um einige Angebote (1, 2, 3) erweitert, die teilweise meine eigenen Ideen waren, teilweise durch Anregungen aus unserem Schulbuch oder von Kolleginnen entstanden sind und ich sie nur verschriftlicht habe. Die Idee des Würfelspiels stammt aus einem Kommentar (von martin) aus der Materialwiese. Die weißen Banner an der Oberseite dienen zur Nummerierung der Stationen.
Hier noch ergänzende Beschreibungen und Material für die Zusatz-Stationen:

  • Wortarten-Tabelle  Super für die Wiederholung der Wortarten zu Beginn des Schuljahres
  • Suchsel, also einfache Suchgitter, kann man hier erstellen
  • Spiegelwörter lassen sich ganz einfach mit Word erstellen, Schriftart "Gruschudru spiegel"

Mathe

Verschiedenes Material für Mathe
  • Sachrechen-Zug
    Zur Lok von 1001ausmalbilder.de habe ich mit Word Waggons gestaltet, die verschiedene Tipps zur Bearbeitung von Sach-/Textaufgaben enthalten. Ein leerer Waggon zur Ergänzung weiterer Tipps ist ebenfalls dabei. Bei Bedarf kann ich auch gerne weitere Ideen ergänzen.
    - Wichtig/Unwichtig: Wichtiges markieren, unwichtiges streichen
    - Genau aufpassen: Richtig lesen, auf Signalworte wie z.B. "je" oder "pro" achten
    - Frage und Antwort: Ist eine Frage vorhanden? Antwortsatz formulieren, passend zur Frage!
    - Am Anfang/Dann/Am Ende: Die Geschichte in der Sachaufgabe mit eigenen Worten zusammenfassen, verstehen, um was es in der Aufgabe geht
  • Grundrisse von Wohnungen (Maßstab, Quadratmeter berechnen)
    AB 1
    AB 2

Sachunterricht

Diverses Material für den Sachunterricht

  • Ein Arbeitsblatt zum Thema Auge (Teile und Aufgaben)

Dienstag, 12. Januar 2016

Tiere im Winter


Bei meinen Dreiern stehen jetzt die ersten Präsentationen an.
Gemeinsam werden wir eine Expertenmappe zum Thema "Tiere im Winter" erstellen.
Dafür bereitet jeder über sein Tier einen Teil für die Mappe vor.
Die Kriterien für diesen Beitrag, die Präsentation und das Plakat, sowie die Vorlage für den Steckbrief findet ihr hier.
Für die Bewertung habe ich ein Raster entworfen, das Aufschluss über die Zusammensetzung der Note geben soll.


Sonntag, 10. Januar 2016

Hallo...

Jetzt starte ich hier einfach mal den ersten Versuch :-)
Herzlich willkommen!
Hier möchte ich nach und nach mit euch meine Materialien und Ideen teilen.
Viel Spaß beim Stöbern!