Montag, 23. Januar 2017

Überblick über Schularten - Beratungsgespräche BaWü

Für meine Beratungsgespräche, die morgen starten, habe ich mit Hilfe des Heftes "Bildungswege in Baden-Württemberg - Abschlüsse und Anschlüsse Schuljahr 2017/2018" die verschiedenen Schularten als Kurzvorstellung für Plakate zusammengefasst und die Abschlüsse und wie es weitergehen kann notiert.



Das werde ich dann zu den Gesprächen als Plakate an die Tafel hängen. Es gibt seit letztem Jahr nämlich ein Formular, welches die Eltern unterschreiben müssen. Dort müssen sie erklären, dass sie von mir (und ja, da steht dann tatsächlich auch der Name der KL) ausreichend über alle Schularten und Anschlussmöglichkeiten aufgeklärt worden sind.
Deswegen die Plakate, damit man es sich einfach in der Kürze der Zeit nochmal gemeinsam anschauen kann.
Vielleicht ist ja noch wer aus BaWü und kann es brauchen 😏 ansonsten als Anregung!
Edit 29.01.17: Hier gibts noch den Pfeil, der den Wechsel in G8 von der Gemeinschaftsschule nach Klasse 10 auf ein allgemeinbildendes Gymnasium als Möglichkeit veranschaulicht.

Kommentare:

  1. Wow, klasse. Danke für die Mühe! Das ist ein toller Überblick. Hab aber ganz lehrermäßig einen Schreibfehler entdeckt. Beim Gymnasium steht was von Nuturwissenschaften *grins* fällt bestimmt nicht groß auf...
    Danke trotzdem!

    AntwortenLöschen
  2. Noch ein kleiner Fehlerteufel auf der 3. Folie mittlerer Dienstag -> Dienst :-)
    Vielen Dank für die Zusammenfassung.

    AntwortenLöschen
  3. Lach... okay! DANKE euch, Fehler sind behoben! Über den 2. musste ich dann irgendwie doch schmunzeln!

    AntwortenLöschen
  4. Toller Überblick! Falls du magst, kannst du bei Gemeinschaftsschule noch hinzufügen, dass man nach Klasse 10 (natürlich nur mit den entsprechenden Noten) aufs Gymnasium in die 10. wechseln kann und somit im G9 ist. Damit wirbt mein Schulleiter immer :) LG Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den Hinweis!
      Bei uns gibts nur diese Möglichkeit, weil die Gemeinschaftsschule bei uns vermutlich nie eine gymnasiale Oberstufe anbieten kann, da man keine 60 Schüler auf E-Niveau haben wird :-) Daher habe ich das mit einem beschrifteten Pfeil gekennzeichnet und erwähne dies bei der Vorstellung der Schularten auch. Aber den Pfeil könnte ich noch zusätzlich hochladen! DANKE!

      Löschen
    2. So, Link zum Pfeil ist drin :-)

      Löschen